Eucharistische Anbetung

Eucharisti­sche An­betung nach der Abendmesse

Datum/Zeit
Fr, 03.12.2021
18.45 - 19.15

Veranstaltungsort
Propstei St. Trinitatis
Nonnenmühlgasse 2
04107 Leipzig


„Komm und sieh“ (Joh 1,39)

Komm an einem ersten Freitag im Monat zur 18-Uhr-Abendmesse und bleibe im Anschluss daran da. Dann findet die Eucharistische Anbetung statt. Wir sind eine offene Gruppe von zehn bis zwanzig Teilnehmern, die regelmäßig dieser Einladung folgen. Einer unserer Priester setzt die Monstranz aus und nach einer kurzen Hinführung ist Stille, bis dann nach ca. einer halben Stunde mit dem eucharistischen Segen die Anbetung beendet wird.

Obwohl äußerlich Stille ist, geschieht dennoch viel. Diese Zeit gehört Jesus und Dir. Er schaut Dich an und Du kannst ihn anschauen. Du kannst über alles mit ihm sprechen, für Dich oder andere bitten oder auch nur da sein und Deine Gedanken fliessen lassen. Ich für meinen Fall möchte die Anbetung nicht mehr missen und besuche sie, so oft es geht.



Google-Kalender: 0
Einzelnen Termin in eigenen Kalender importieren (iCal)

Leave a Reply