Kloster Wechselburg

Kurzexerzitien

Datum/Zeit
21.11.2019 - 24.11.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Kloster Wechselburg
Markt 10
09306 Wechselburg


Hören und meditieren,
mitleben und mitbeten im Geist des Hl. Benedikt

Die Teilnahme am Stundengebet der Mönche bildet einen integrativen Baustein dieser Exerzitien.

Weitere Elemente sind bibeltheologische Vorträge mit spirituellen Impulsen aus der Regel des hl. Benedikt und Angebote zum geistlichen Gespräch.

Die spätromanische Wechselburger Basilika als auch der mit dem Kloster verbundene Park an der Zwickauer Mulde laden zu ausgedehnten Zeiten der Stille und des persönlichen Gebetes ein.

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist auf 12 Personen begrenzt.
Die Kurz-Exerzitien enden mit dem Mittagessen. Preis inkl. Unterkunft/Verpflegung: 190,00 €

„Höre! – Damit dein Leben gelingt“ (vgl.  Benediktsregel)

Die Mönchsregel des hl. Benedikt (480 – 547) enthält eine Vielzahl ermutigender Weisungen. Sie will in der Folge des Evangeliums zu einem Leben Fülle führen. Benedikt wendet sich an Menschen, die „das Leben lieben und gute Tage zu sehen wünschen“ (Vorw. 15) und er will sie zur Weite des Herzens führen. Diese Kurzexerzitien richten sich besonders an Benediktineroblaten und an alle Menschen, die Interesse an der Benediktsregel haben. In thematischen Impulsen werden sowohl grundlegende Informationen zur Regel des hl. Benedikt vermittelt als auch ihre Weisheit als Ermutigung für uns heute erschlossen.

Begleiter: P. Maurus Kraß OSB

Weitere Infos

Kommentar verfassen