Lobpreis-Camp

Datum/Zeit
07.09.2018 - 09.09.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
St. Paulus
Bernhardstraße 42
01187 Dresden


 

Als Auftakt für das Netzwerk Gebet in Sachsen wollen wir gemeinsam mit Pater Paulus  (Franziskaner der Erneuerung), Johannes Krysl und Sabine Rödiger (beide Lobpreisleiter in der Lorettogemeinschaft und der Home Mission Base Salzburg) sowie vielen Gästen von Nah und Fern ein ganzes Wochenende anbeten, lobpreisen und Zeugnis geben, all dass in einer Katholischen Pfarrrgemeinde in der Lobpreis schon fester Bestandteil des Gottesdienstes ist, in einer quirligen Stadt wie Dresden, in der in letzter Zeit immer mehr Gebetstreffen entstehen.

Angeboten werden thematische Impulse aus der Praxis sowie Workshops zu verschiedenen Themen. Für Jugendliche ist eine eigene Worshop-Reihe vorgesehen. Eine Übersetzung für englischsprachige Teilnehmer ist geplant. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Veranstaltungen kostenfrei möglich. Bei Teilnahme an den Mahlzeiten wird um Anmeldung und Kostenbeteiligung gebeten (gesamtes Wochenende maximal 25 €). Neben den gestalteten Gottesdiensten an diesem Wochenende wird als weiterer Höhepunkt am Samstag, 08.09., ab 20:00 Uhr ein Gebetsabend mit Anbetung, Segnung und der Möglichkeit zur Beichte stattfinden, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

 Das Programm im Überblick

Freitag Samstag Sonntag
18:00 Uhr Ankommen
18:30 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Begrüßungsrunde,
Was ist Lobpreis?

21:00 Uhr Holy Hour
07:00 Uhr Stille Anbetung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Gemeinsamer Impuls
10:30 Uhr Workshops
Wie kann ich eine Lobpreiszeit gestalten
Freies Singen (“Harp & Bowl” Methode)

12:00 Uhr Mittagessen

14:15 Uhr Glaubenszeugnisse
15:00 Uhr Kaffeetrinken
15:30 Uhr Workshops
Wie kann ich eine Lobpreiszeit gestalten
Freies Singen (“Harp & Bowl” Methode)

17:00 Uhr Hl. Messe
18:00 Uhr Abendessen
18:45 Uhr Workshop
Lobpreislieder lernen

20:00 Uhr Holy Hour
21:30 Uhr Gemeinsamer Tagesausklang
07:00 Uhr Stille Anbetung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Hl. Messe
mit Gemeinde

10:30 Uhr Abschlussrunde
12:30 Uhr Mittagessen

Workshops zu Themen wie

  • Was ist Lobpreis?
  • Wie gestalte ich eine Lobpreiszeit?
  • Neue Lobpreislieder einstudieren?
  • Lobpreis und freies Singen, “Harp & Bowl” Methode
  • eigene Workshop-Reihe für Jugendliche (ab ca. 14 Jahren)

Möglichkeit der Übersetzung ins Englische (für internationale Gäste)

 

Übernachtung

  • bei gutem Wetter nach Absprache mit Zelt im Pfarrgarten
  • als Alternative werden aktuell Räumlichkeiten in der Nähe

 

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Flyer

Lobpreis-Camp Dresden Flyer

 

Anmeldeformular

Hinweis: Die Erhebung und Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Verbreitung und Durchführung des Lobpreis-Camps.

 

Kommentar verfassen