Austausch zur gemeinsamen Vision von Gebet in Dresden

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
17.03.2019
10.30


Worauf sind unsere Gebete gerichtet? Wohin zieht es mich? Was habe ich im Blick? Und vor allem, was möchte Gott durch uns bewirken?

Von verschiedenen begeisterten und berührten Menschen wurde ich in den vergangenen Tagen und Wochen angesprochen, die mir erzählten, welche Perspektive ihnen Gott aufzeigte.

Es ist grandios, dass junge Menschen in unserer Region beten und mit Gott verbunden sind, so dass ER die Herzen berühren kann. Er spricht ganz gewiss durch uns.

Miteinander sehen wir schärfer, können hören, teilen und uns gemeinsam auf ein Ziel ausrichten, wenn die Schnittmenge groß genug ist.

Ich möchte herzlich zu einem solchen Austausch einladen!

Es sollen max. 1-2 Personen pro Gebetskreis/initiative aus Dresden kommen – der Kreis sollte nicht zu groß sein.

Beginnen würde ich gerne mit der hl. Messe 10:30 Uhr in der Kathedrale. Für ein Mittagessen ist gesorgt. Am Nachmittag wollen wir voneinander hören und nach Vernetzung suchen. Und alles Tun durch Gebet begleiten und am Gebet ausrichten.

Ein Ende ist nur schwer zu planen, das würde ich gerne offen lassen. Aber ein Abendbrot ist nicht vorgesehen

 

Bitte meldet mir, wer eure Vertreter sein können/sollen…

Im Gebet verbunden und in Vorbereitung auf die Fastenzeit euch Gottes Segen!

Frohe Grüße von Pfarrer Martin Kochalski

Kommentar verfassen